Wir sind eine auf Initiative Biberacher Bürger und der Volksbank Biberach ins Leben gerufene Gemeinschaftseinrichtung von Bürgern für Bürger.
Unser stiftungseigenes Projekt: Die Bürgerstiftung Biberach unterstützt nachhaltig Aktivitäten und Projekte zur Völkerverständigung
Übergabe der Stiftungsurkunde am 07.11.2005 durch Regierungspräsident Hubert Wicker an der Vorstand der Bürgerstiftung
Unsere Auszeichnung:
Die Bürgerstiftung Biberach trägt das Gütesiegel für Bürgerstiftungen des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen

Förderung 2011

Auch in diesem Jahr ermöglichen die Erträge aus dem Stiftungsvermögen und zahlreiche Spenden wieder die Förderung zahlreicher Projekte aus dem Kinder- und Jugendbereich in und um Biberach in einer Summe von 20.400 €:

KISS (Kindersportschule Biberach) "Schritt für Schritt zum Gleichgewicht"
Untersuchung des Einflusses von Bewegungsförderung auf die Entwicklung von Kleinkindern

(1.500 €)

Aktiv- und Abenteuerspielplatz in
Biberach, Schlierenbachstraße

(5.000 €)

Jugend aktiv
Besuch in Kreisau/Polen:
Jugendaustausch zwischen polnischen und deutschen Jugendlichen

(2.200 €)

Jugend aktiv
Ehrenschwanghütte: Gemeinschaftserlebniswoche bei Arbeit und Freizeit

(1.500 €)

Jugend aktiv
„Gigelesfreizeit“ auf dem Gigelberg während der Sommerferien

(1.000 €)

Grundschule Attenweiler
Integrative Beschulung: Kinder mit und ohne Behinderung lernen Gemeinsam

(2.000 €)

Ferienlager "Warapu"
auf dem Sportgelände in Laupertshausen

(2.000 €)

Streuobstwiese
Das stiftungseigene Projekt der Bürgerstiftung Biberach

(4.200 €)

Lernpaten "Abraxas"
Hausaufgabenbetreuung und Freizeitgestaltung

(500 €)

Jugend-Rot-Kreuz
Jugendfahrt auf die mit Biberach partnerschaftlich verbundenen Kanalinsel Guernsey

(500 €)