Wir sind eine auf Initiative Biberacher Bürger und der Volksbank Biberach ins Leben gerufene Gemeinschaftseinrichtung von Bürgern für Bürger.
Unser stiftungseigenes Projekt: Die Bürgerstiftung Biberach unterstützt nachhaltig Aktivitäten und Projekte zur Völkerverständigung
Übergabe der Stiftungsurkunde am 07.11.2005 durch Regierungspräsident Hubert Wicker an der Vorstand der Bürgerstiftung
Unsere Auszeichnung:
Die Bürgerstiftung Biberach trägt das Gütesiegel für Bürgerstiftungen des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen

Stifterforum

Mitglied des Stifterforums wird, wer der Stiftung mindestens 500 € gestiftet oder zugestiftet hat. Die Zugehörigkeit besteht auf Lebenszeit. Die Zugehörigkeit zum Stifterforum ist freiwillig

Das Stifterforum bildet im Sinne größtmöglicher Bürgerbeteiligung das bürgerliche Fundament der Bürgerstiftung. Einmal im Jahr werden die Mitglieder des Stifterforums über die Arbeit der Stiftung unterrichtet und können abei an den Stiftungsvorstand und Stiftungsrat zu Fragen der Werbung weiterer Zuwendungen und zu Fragen der Mittelverwendung und der Öffentlichkeitsarbeit Anregungen geben.

Das Stifterforum nimmt den Rechenschaftsbericht entgegen und berät den Stiftungsrat und den Stiftungsvorstand in Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung.